40. Internationales Chorseminar Schloss Zell
Samstag 11. bis Sonntag 19. August 2018

Die Vorbereitungen fürs 40. Jubiläum des Internationalen Chorseminars Schloss Zell an der Pram laufen, Mitte Januar werden hier alle Informationen zur Verfügung stehen. Bis dahin kann die Homepage-Version für 2017 einen Eindruck vermitteln.

Klicken Sie wieder rein!

 

39. Internationales Chorseminar Schloss Zell
Samstag 12. bis Sonntag 20. August 2017

Tagesplan

06.45 Uhr Yoga für SängerInnen
08.00 Uhr Frühstück
08.30 Uhr Einsingen
09.00 Uhr Plenum
10.40 Uhr Kammerchöre
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr „Eversmiling Liberty“
15.20 Uhr Kammerchöre
17.00 Uhr DAB, Dirigierseminar,
ggfs. Klavierpraxis Pop-Jazz
18.00 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Plenum
20.30 Uhr Tanzen, bewegen, erleben

Wochenplan

Samstag 12. August 2017

Anreise möglichst bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr Begrüßung, erste Plenumsprobe
19.30 Uhr Eröffnungsabend

Sonntag 13. August 2017
bis Dienstag 15. August 2017

Seminarprogramm siehe Tagesplan

Mittwoch, 16. August 2017

Seminarprogramm siehe Tagesplan
Nachmittag frei

Donnerstag, 17. August 2017

Seminarprogramm siehe Tagesplan
19.30 Uhr vocal night – open stage
mit Live-Band – Gäste willkommen!

Freitag, 18. August 2017

Seminarprogramm siehe Tagesplan
19.30 Uhr Liederabend – Gäste willkommen!

Samstag, 19. August 2017

Generalproben
19.00 Uhr Abschlusskonzert – Gäste willkommen!

Sonntag, 20. August 2017

Abreise nach dem Frühstück

 

Wochenübersicht 2017 als PDF

 

Gefördert durch
kultur-oberoesterreich
Logo_LBZ_pos_2014_rgb_klein
 Logo Pilstl  Logo_Koessl''
Logo Baumgartner logo_pramoleumlogo_thalia
Logo_Gahleitner'Logo_Thinklogo_siba Logo Raiba'logo_anton_haunoldAdler_finish hypo_logo_slogan_4cGasthof Ortner,  St. Willibald OÖ
logo_volksbank spk_ooe_was_zaehlt.indd JOSKO_LOGO_positiv sowie
Dr. Schmidbauer,
Installateur Samhaber GmbH,
Landmaschinen Strasser,
Mayer Viehhandel,
Transportunternehmen
Hintermair
Weitere Förderer: Ziegelwerke Eder GmbH, Fasthuber Markus GmbH,
Dr. Haslinger, Fa. Expert Tauschek, Friseur Tina
und die Gemeinde Zell an der Pram.
Wir danken für die freundliche Unterstützung.
like_us_on_fb