40. Internationales Chorseminar Schloss Zell
Samstag 11. bis Sonntag 19. August 2018

Das 40. Jubiläum des Internationalen Chorseminars Schloss Zell an der Pram fand am Samstag 18. August 2018 mit dem Abschlusskonzert der Kammerchöre im Freskensaal des Schlosses und Mendelssohn-Bartholdys „Lobgesang“ des 80-köpfigen Gesamtchores mit Orchester und in teilszenischer Gestaltung im Innviertler Dom neben dem Schloss einen beeindruckenden Abschluss, wie Stimmen aus dem Publikum und die Rückmel-dungen der Teilnehmer/innen belegen.

Bis im Januar 2019 das Programm für das 41. Internationale Chorseminar Schloss Zell hier veröffentlicht wird, kann die Gestaltung der Homepage aus dem Jahr 2018 für Interessierte einen Eindruck vermitteln.

Unterkunft

Übernachtung im Schloss mit Frühstück pro Person/Tag:

EZ im Westtrakt (je zwei Einzelzimmer teilen sich ein gemeinsames Bad): € 35,00

Kategorie Standard:
EZ: € 41,00    DZ: € 33,00    MBZ: € 31,00

Kategorie Komfort:
EZ: € 50,00    DZ: € 42,00    MBZ: € 38,00

Mittagessen: € 10,50    Abendessen: € 8,50

Buchung der Unterkunft direkt im Schloss Zell
unter Telefon: +43 (0) 77 64 – 64 98 0 oder www.schloss-zell.at
Bezahlung vor Ort direkt an das Landesbildungszentrum Schloss Zell
(bitte nicht vorher überweisen!)

Sämtliche Anliegen betreffend Unterkunft und Verpflegung bitte nicht an die Seminarorganisation, sondern direkt an die Schlossverwaltung richten!

Anreise nach Zell/Pram

mit der Bahn: ÖBB-Strecke Wels-Passau,
Haltestelle Zell an der Pram
Haltestelle Riedau (2 km)
Haltestelle Neumarkt/Kallham (10 km)

per Auto: direkt an der Bundesstraße B 137
von Passau: A8 Abfahrt Suben – St. Florian – auf der B 137 Richtung Taufkirchen an der Pram – Andorf – Zell an der Pram
von Schärding: B 137 Schärding – Taufkirchen an der Pram – Andorf – Zell an der Pram
von Salzburg: Ried im Innkreis – Ried West – AS Ried – Andrichsfurt – Taiskirchen – Riedau – Zell an der Pram
von Wien/Wels: Ausfahrt Pichl bei Wels – auf der B 137 Richtung Grieskirchen – Neumarkt/Kallham – Riedau – Zell an der Pram

Lageplan Zell

Gefördert durch
kultur-oberoesterreich
Logo_LBZ_pos_2014_rgb_klein
 Logo Pilstl  Logo_Koessl''

Logo Baumgartner

logo_pramoleumlogo_thalia
Logo_Gahleitner'Logo_Thinklogo_siba logo_anton_haunoldAdler_finish hypo_logo_slogan_4cLogo Raiba'
logo_volksbank spk_ooe_was_zaehlt.indd JOSKO_LOGO_positiv
Weitere Förderer:
Eder Beton, Ziegelwerke Eder GmbH, Fasthuber Markus GmbH St. Willibald, Guschlbauer Süßwaren,
Dr. Haslinger, Transportunternehmen Hintermair, Mayer Viehhandel, Gasthaus Ortner St. Willibald, Installateur Samhaber GmbH, Dr. Schmidbauer, Landmaschinen Strasser, Traunkreis VetClinic
und die Gemeinde Zell an der Pram.
Wir danken für die freundliche Unterstützung.
like_us_on_fb